Kleresca Rosacea Treatment
Kleresca Rosacea Treatment
Kleresca® Rosacea Treatment
 

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Haut

Behandeln Sie Rötungen, Erröten und Pickel mit Fluoreszenzlicht-Energie (FLE)

 

Hinterlässt eine entspannte und beruhigte Haut

Kleresca® Rosacea Treatment nutzt Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) um Pickel, Rötungen und Erröten effektiv zu reduzieren2-6,9-13. Die Behandlung hinterlässt eine entspannte und beruhigte Haut mit einem gesunden Strahlen2-13. Die Behandlung zeigt schnelle und langanhaltende Ergebnisse, indem es die hauteigenen Reparaturmechanismen stimuliert9-13.

Behandelt Rötungen, Erröten und Pickel
Reduziert das brennende und stechende Gefühl
Schnelle Ergebnisse
Das ganze Jahr über anwendbar, auch im Sommer

Entdecken Sie eine Behandlung, die effektiv, schmerzlos und auf nicht zerstörerische Weise das unerwünschte Gefühl brennender und stechender Haut gezielt bekämpft2-13.

 
Video ansehen

Funktionsweise der Behandlung

Funktionsweise der Behandlung2-13. Die Behandlung basiert auf dem Zusammenspiel von einem speziell entwickeltem Gel und der Kleresca® Light Lampe2,3,13.

Chromophoren im Gel wandeln das blaue Licht der Kleresca® Light Lampe in Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) um, welches in die Haut eindringt und die Heilung aktiviert.

Die Kleresca® hat aufgrund der Aktivierung der tieferen Hautschichten und der Förderung der Mikrovaskularisierung eine reparierende Wirkung auf zellulärer Ebene 2,13. Dieser Effekt hält über einen längeren Zeitraum an, so dass die Patienten auch nach Beendigung der Behandlung kontinuierliche Verbesserungen erfahren2-13.2-13.

Stimuliert die hauteigene natürliche Balance

Kleresca® Rosacea Treatment ist effektiv, schmerzlos und nicht-zerstörerisch, das unerwünschte Gefühl brennender und stechender Haut wird gezielt bekämpft9-12.

Stimuliert die hauteigenen Reparaturmechanismen
Entstresst und revitalisiert die Haut
Verbessert die Durchblutung
Schnelle, langanhaltende Ergebnisse

 

Ablauf der Behandlung1

Patienten beschreiben die 3 Schritte der Behandlung als eine angenehme Erfahrung. Es dauert nur 9 Minuten unter der Kleresca® Light Lampe. Da mit der Behandlung nur eine kurze bzw. gar keine Ausfallzeit verbunden ist, kann unmittelbar danach sogar Makeup aufgetragen werden.

Die Haut wird gereinigt und das Gel von Kleresca® Rosacea Treatment wird aufgetragen.

Das Gel wird unter der Kleresca® Lampe für 9 Minuten beleuchtet, Fluoreszenzlicht-Energie (FLE) entsteht und stimuliert die hauteigenen Reparaturmechanismen.

Das Gel wird entfernt und die Haut wird gereinigt und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme behandelt.

rosacea-campaign-pictures

Die Bedürfnisse Ihres Patienten im Blick

Die Kleresca® wurde speziell für Patienten entwickelt, die unter den Anzeichen und Symptomen von Rosacea leiden und bietet:

Eine sanfte Behandlung mit wenig bis gar keiner Ausfallzeit1-8
Nachgewiesene hohe Sicherheit und Effektivität1-6
gezielte Behandlung der Rosacea-Anzeichen und -Symptome1-3,7
Allgemeine Verbesserung der Hautqualität1-7

 
Holen Sie sich Ihr Rosacea-Merkblatt
Rosacea type II

Wissenschaftlich fundierte, von Dermatologen empfohlen

Rosacea Patienten, die mit Kleresca® behandelt wurden, spüren in verschiedenen Bereichen eine Verbesserung:

Entzündliche Reaktionen werden reduziert
Vorhandene Papeln und Pusteln werden reduziert
Allgemeine Verbesserung der Haut

 
Ergebnisse
Rosacea typ II
rosacea-campaign-pictures

Wissenschaftlich erwiesen

Kleresca® ist die einzige Technologie auf dem Markt, die FLE nutzt, um die Haut von innen heraus zu stimulieren2-12. Unterlagen zur Kleresca® Rosacea Behandlung sind hier verfügbar.

 
Download aller Artikel

Sicherheitshinweise

Die Kleresca® verfügt über ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil.
Die Nebenwirkungen - die bei einigen Patienten auftreten - sind alle nicht dauerhaft und können Folgendes umfassen
Rötungen, Schwellungen und Hyperpigmentierung (Bräunung eines Hautbereichs).
Nebenwirkungen wirken sich je nach Hauttyp unterschiedlich auf die Patienten aus. Die Kleresca® wird in den folgenden Situationen nicht empfohlen:
1. Patienten, die Medikamente oder Produkte (z. B. Retinoide) einnehmen oder an Erkrankungen (z. B. Porphyrie) leiden, die bekanntermaßen lichtempfindliche Reaktionen hervorrufen.
2. Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit der Haut.

*Für Quellenangaben bitte klicken Sie bitte hier.

Möchten Sie kontaktiert werden?

Wenn Sie vom FB Dermatology®-Vertriebsteam kontaktiert werden möchten, füllen Sie das folgende Formular aus und unser lokaler Vertriebsmitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen

 
 
 
 
 
 
 
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung und Speicherung meiner persönlichen Daten einverstanden*.
 
Ich bin damit einverstanden, für Marketing- und kommerzielle Zwecke kontaktiert zu werden*